«Im Zwischenmenschlichen liegt das Potential!» Ilija Trojanov

Die Integrationskommission der Gemeinde Weinfelden gestaltet das Zusammenleben von Einheimischen und Zugewanderten aktiv und fördert damit die Integration. Im Rahmen dieser Zielsetzung setzt das KOI das Konzept Integrationsvermittlung um.

Ein Netzwerk von Personen mit fremdsprachlichen Wurzeln bietet für diese Gemeinden niederschwellig, kulturelle und sprachliche Übersetzung für die Schule und die Gemeindeverwaltung an. Zudem führen Sie mit Personen, die aus dem Ausland zugezogen sind, auf deren Wunsch, Willkommensgespräche.

Ihre Kontaktperson: Emine Ceyhan, Tel: 078 739 93 41

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Am 22. Januar 2019 Januar fand eine Weiterbildung für die  Integrationsvermittlung zum Thema Kinderrechte und Migration statt. Referat